Bildungsangebote Seminare 17. Großbeerener VOB-Tag

Seminarsuche


Drucken
VOB - 17. Großbeerener VOB-Tag

Fachtagung zum Bauvertrags- und Vergaberecht im GaLaBau

*
hier anmelden... Beachten Sie bitte die
Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Termin: 26. Februar 2016

Dauer: 10:00 - 17:00 Uhr

Anmeldeschluss: 12. Februar 2016

Zielgruppe(n): Fachkräfte, Führungskräfte

Ort(e): LAGF

Referent(en):
Manfred Gnoss
(Rechtsanwalt und FGL-Justitiar)
Joachim Herold
(ö.b.u.v. Sachverständiger für den GaLaBau, Berlin)
Oliver Hoch
(Geschäftsführer FGL)
Wolf Meyer-Ricks
(ö.b.u.v. Sachverständiger für den GaLaBau, Meerbusch)
Rainer Schilling
(Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt/M.)
Kosten:
75,- Euro pro Person
ermäßigt 55,- Euro für FGL-Mitglieder
(inkl. Mittagessen)

Beschreibung

Für wen:

Unternehmer / Geschäftsführer, Bauleiter / Technische Betriebsleiter


Der 17. Großbeerener VOB-Tag ist wieder eine Gemeinschaftsveranstaltung, die der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg und die Lehranstalt für Gartenkultur und Floristik e.V. ausrichten.

Im Mittelpunkt stehen diesmal die Sorgfaltspflichten und Haftungsrisiken des Landschaftsgärtners in Bezug auf Vor- und Nachgewerke sowie insbesondere die technischen Vorgaben für die Schnittstelle Fassadensockel.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Blick zurück - Sorgfalts- und Hinweispflichten bei Arbeiten an den Schnittstellen zu Vergabewerken
  • Blick nach vorn - Folgen der Kenntnis von Nachgewerk und Verwendungszweck
  • Orientierungshilfen für Arbeiten am Fassadenschluss
  • Typische Schadensfälle bei Arbeiten am Fassadenschluss

Die technischen Themen sind auf die Baupraxis gerichtet und werden einen Schwerpunkt der anschließenden Podiumsdiskussion bilden, die Gelegenheit zu Nachbereitung und Austausch bietet.

 



« ...zurück