Drucken
16-1212 - Praxis-Seminare für Baumkontrolleure - Modul 3

Modul 3 - Einsatz von Messgeräten zur Untersuchung von Bäumen

*

Termin: 12. Dezember 2016

Dauer: 09:00 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 08. Dezember 2016

Zielgruppe(n): Fachkräfte

Ort(e): LAGF

Referent(en):
Wolfram Lux
(Dipl.-Ing. FH)
Kosten:
Mitglieder € 142,00
Nichtmitglieder € 156,00

Beschreibung

Praxis-Seminare für Baumkontrolleure

Modul 3 - Einsatz von Messgeräten zur Untersuchung von Bäumen

Die Teilnehmer lernen die Möglichkeiten und Grenzen der Baumuntersuchung mittels verschiedener Messgeräte sowie des Resi PD400/ PD500 kennen.

Inhalte:

  • Einführung in die eingehende Untersuchung von Bäumen
  • Symptomerkennung und Bewertung
  • Restwandstärkemessung und Berechnung
  • Aufbau und Funktionsweise des Resistographen
  • Einstellungsmöglichkeiten, Nadelwechsel, Speichern, Lesen und Auswerten der ermittelten Messkurven
  • Stand- und Bruchsicherheitsermittlung
  • Möglichkeiten und Grenzen des Resistographen

Zugangsvoraussetzung:

  • Grundlagen der FLL- und VTA-Kontrolle
  • Praxiserfahrungen in der Baumkontrolle



Lehranstalt für Gartenbau und Floristik Großbeeren (LAGF) • Theodor-Echtermeyer-Weg 1 • 14979 Großbeeren
Tel.: 033701 - 2297-0 • Fax.: 033701 - 2297-20 • eMail: info@lagf.de