Bildungsangebote

Seminarsuche


Pflanzenlisten ÜA Drucken

Pflanzenlisten zur überbetrieblichen Ausbildung

Es sind gerade die Pflanzenkenntnisse, die einen Gärtner erst zum Gärtner werden lassen. Nicht umsonst sind sie grundlegender Bestandteil der Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen.

In den meisten anerkannten AuGaLa-Lehrgängen werden systematisch Pflanzenkenntnisse vermittelt. Die Auszubildenden lernen in derzeit fünf Lehrgängen ca. 40 prüfungs- und praxisrelevante Pflanzen an ihren wesentlichen Erkennungsmerkmalen zu bestimmen. In zwei Lehrgängen werden alle auf dem Standort vorhandenen Pflanzen zur Pflanzenkunde herangezogen.

Pflanzenerkennungstest an der LAGFJeder Lehrgang hat seine spezielle Pflanzenzusammenstellung, so dass mit dem Durchlaufen aller Lehrgänge in drei Lehrjahren alle wichtigen Pflanzen erlernt werden können.

Am Ende eines jeden Lehrganges wird ein Pflanzenerkennungstest durchgeführt. Das Ergebnis wird benotet und auf der Teilnehmerurkunde als Teilnote ausgewiesen. Dadurch wird den tatsächlich erworbenen Pflanzenkenntnissen ein besonderer Stellenwert zugewiesen.

Viele Betriebe und Auszubildende kennen hautnah die Probleme, die bei der Vermittlung von Pflanzenkenntnissen bestehen. Deshalb haben wir uns entschlossen, die jeweils aktuellen Pflanzenlisten für die Vor- und Nachbereitung zu den Lehrgängen zur Verfügung zu stellen. Sie haben nun die Chance sich bereits vor Lehrgangsbeginn mit den botanischen Namen und den dazu gehörenden Pflanzen in aller Ruhe zu beschäftigen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg dabei.

Pflanzlisten: