Landschaftsgärtner-Cup 2013 Drucken

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. (FGL) veranstaltet am Samstag, den 15. Juni 2013 den 15. Berufswettbewerb auf der Landesgartenschau Prenzlau. Eröffnung 9:00 Uhr, Siegerehrung ca. 17:00 Uhr, Essen & Trinken für alle Teilnehmenden frei.

Eine anspruchsvolle Bauaufgabe ist genau nach Plan umzusetzen.

Landschaftsgärntercup

Blick auf die Teilnehmenden Teams beim letzen Wettbewerb (Foto: Joest Feenders)

Verschiedene Materialien von Natur- und Betonsteinen über Rollrasen bis hin zu Gehölzen sind fachgerecht zu verbauen. Außerdem sind die Stationen Geschicklichkeit mit dem Radlader, Arbeitssicherheit (mit Unterstützung der Gartenbau-Berufsgenossenschaft) sowie Pflanzenkenntnisse zu absolvieren.

WER kann teilnehmen?
Auszubildende aus AuGaLa-umlagepflichtigen Unternehmen

WAS muß man können?
Die landschaftsgärtnerischen Grundfertigkeiten und -kenntnisse beherrschen, im Team arbeiten und kreativ sein

WIE nehme ich teil?
Sprecht Eure Betriebe an! Anmeldeunterlagen liegen dort ab April bereit.
Teams aus je 2 Azubis sollten sich zusammenfinden. Wir helfen notfalls, einen Partner zu finden.

WANN und WO findet der Landschaftsgärtner-Cup statt?
Samstag, 15.Juni 2013 auf der LaGa Prenzlau
Eröffnung 9:00 Uhr, Siegerehrung ca. 17:00 Uhr, Essen & Trinken frei


WAS
gibt es zu gewinnen?

  1. Preis: 300 Euro und Reise zum Bundeswettbewerb auf der IGS Hamburg 2013
  2. Preis: 200 Euro
  3. Preis: 100 Euro

(Alle Geldpreise verstehen sich pro Team!)

Alle Teilnehmer erhalten kleine Sachpreise und ein Landschaftsgärtner-T-Shirt
ÜBernachtung und Verpflegung übernimmt der FGL


Bei Fragen:
Stefan Mingramm und Ulla-Britt Dressler
(Referenten für Nachwuchswerbung des Fachverbandes GaLaBau Berlin und Brandenburg e.V.)
Tel.: 033203/8896-0