Aktuelles Landschaftsgärtner-Cup 2012

Seminarsuche


Landschaftsgärtner-Cup 2012 Drucken

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. (FGL) veranstaltet am 09. Juni 2012 den 14. Berufswettbewerb auf dem Gelände der Lehranstalt für Gartenbau und Floristik (LAGF) in Großbeeren. Der Wettbewerb findet zeitgleich mit dem Tag der offenen Tür im Gartenbauzentrum und der Messe Grün vernetzt statt.

Eine anspruchsvolle Bauaufgabe ist genau nach Plan umzusetzen.

Landschaftsgärntercup

Blick auf die Teilnehmenden Teams beim letzen Wettbewerb (Foto: Joest Feenders)

Verschiedene Materialien von Natur- und Betonsteinen über Rollrasen bis hin zu Gehölzen sind fachgerecht zu verbauen. Außerdem sind die Stationen Geschicklichkeit mit dem Radlader, Arbeitssicherheit (mit Unterstützung der Gartenbau-Berufsgenossenschaft) sowie Pflanzenkenntnisse zu absolvieren.

WER kann teilnehmen?
Auszubildende aus AuGaLa-umlagepflichtigen Unternehmen

WAS muß man können?
Die landschaftsgärtnerischen Grundfertigkeiten und -kenntnisse beherrschen, im Team arbeiten und kreativ sein

WIE nehme ich teil?
Sprecht Eure Betriebe an! Anmeldeunterlagen liegen dort ab April bereit.
Teams aus je 2 Azubis sollten sich zusammenfinden. Wir helfen notfalls, einen Partner zu finden.

WANN und WO findet der Landschaftsgärtner-Cup statt?
Samstag, 9. Juni 2012 an der LAGF Großbeeren

Eröffnung 9:00 Uhr, Siegerehrung ca. 17:00 Uhr, Essen & Trinken frei

 

WAS gibt es zu gewinnen?

1. Preis: 250 Euro und Reise zum Bundeswettbewerb auf der GaLaBau-Messe in Nürnberg September 2012

2. Preis: 150 Euro

3. Preis: 100 Euro
(Alle Geldpreise verstehen sich pro Team!)

Alle Teilnehmer erhalten kleine Sachpreise und ein Landschaftsgärtner-T-Shirt

 

Bei Fragen:
Stefan Mingramm und Ulla-Britt Dressler
(Referenten für Nachwuchswerbung des Fach-verbandes GaLaBau Berlin und Brandenburg e.V.)
Tel.: 033203/8896-0